Die feinste Wolle der Welt

Mittwoch November 9, 2016

Ausgezeichnete italienische Qualität

Während unsere Hemden und Blusen aus Baumwolle gefertigt sind, setzen wir bei unseren Strickwaren auf feinste italienische Merino Wolle. Vor allem im Herbst und Winter bietet diese Wollart ein besonders angenehmes Trageerlebnis. Sicherlich hat der ein oder andere schon gehört, dass Merino Wolle als die feinste und gar beste der Welt gilt. Luxuriös ist Merino Wolle sowieso, doch welche Eigenschaften machen diese Wolle zu einem so ausgezeichneten Ausgangsstoff für Pullover, Pullunder und andere Strickartikel?

Außergewöhnliche natürliche Eigenschaften

Merino Wolle gilt als die beste Wollart der Welt. Hier erläutern wir kurz, warum dies so ist: 

WEICH IM GRIFF

Merino Wolle überzeugt nicht nur durch seinen hohen Tragekomfort, sondern die tolle Geschmeidigkeit und das damit verbundene weiche Gefühl auf der Haut. Dies liegt an den Fasern der Merino Wolle, welche weicher sind als die Fasern traditioneller anderer Wollarten wie Schurwolle oder Baumwolle. Merino Wolle eignet sich daher besonders für Strickwaren.

BESONDERS ATMUNGSAKTIV

Was Merino Wolle aber wirklich einzigartig macht ist die hohe Atmungsaktivität von Bekleidungsstücken aus Merino Wolle. Anders als synthetische Fasern reagiert Merino auf die Temperaturveränderungen des Körpers. Es leitet Wärme nach Außen ab, so dass der Körper nicht überhitzt und kühlt angenehm bei warmen Temperaturen. Daher sind Pullover aus dieser Wolle gerade bei unbeständigem Herbstwetter unerlässlich in der Garderobe.

ELASTIZITÄT DER FASERN

Die feinen Fasern der Wolle können aber noch mehr. Durch ihre Struktur sind sie sehr flexibel haben also einen Stretcheffekt. Dennoch leihern Strickartikel wie Pullunder aus Merino Wolle nicht aus, sondern kehren immer in ihre Ursprungsform zurück. Daher können unter Pullovern aus Merino auch wunderbar Hemden getragen werden. 

HOHE LANGLEBIGKEIT

An einem Merinopullover oder einer Strickjacke aus Merino Wolle werden Sie aufgrund all der oben genannten Fakten sicher einige Freude haben. Was ebenfalls dafür spricht, dass Merino Wolle wirklich zu den besten Wollsorten der Welt gehört oder gar die beste Wolle ist, ist die Tatsache, dass Strickwaren aus Merinowolle bei angemessener Pflege sehr langlebig sind. Eine Faser dieser luxuriösen Wolle kann rund Tausend mal gebogen werden ohne zu brechen. Einfach, lange haltbar und gut zu tragen - Merino!

 

Der Ursprung der Merino Wolle

Hier ein kleiner weiterer überraschender Fakt zur Merino Wolle. Anders als man vielleicht denken könnte, kommt Merino Wolle ursprünglich nicht aus Italien, sondern aus Spanien. Es handelt sich dabei um die Wolle der ältesten Schafsorte überhaupt. Die Merinos sind sehr widerstandsfähige Tiere. Sie Leben unter teilweise harten Witterungsbedinungen, zum Beispiel in Australien oder Südafrika, wo die Temperaturgefälle drastisch sein können. Ihre Wolle ist perfekt für die Exteme geeignet, isoliert die Tiere perfekt vor den kalten Zeiten, ohne dabei zu dicht oder zu schwer und damit hinderlich für die Fortbewegung zu sein. Nutzen auch Sie die Vorteile dieses tollen Naturprodukts und entdecken Sie noch heute unsere neue Kollektion toller Strickwaren in großer Farbvielfalt! Ob Sie lieber einen Rundhalspullover, V-Kragenpullover, Rollkragen oder gar etwas legeren Pullover mit Reißverschlusskragen bevorzugen hier werden Sie sicher fündig.